Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal
Home Home Auerochsen Schafe Bachrenaturierung Besucherweg Fotos Presse Kontakt Links
Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal

Auerochsen und Wildpferde bei Ellwangen

Die Pferdestadt Ellwangen darf sich seit 2009 auch Auerochsenstadt nennen, denn eine Herde rückgezüchteter Auerochsen grast seither am renaturierten Sixenbach. Im Josefstal – zwischen Schleifhäusle, Neuler und Saverwang – ist ein kleines Naturparadies entstanden.

Wo früher die Comboni-Missionare mit Traktor und Mähwerk unterwegs waren, besorgen robuste Tiere heute die Landschaftspflege auf ganz natürliche Weise. Seltene Tier- und Pflanzenarten erobern sich die 7,5 Hektar große Sixenbach-Aue als Lebensraum zurück.

Vom Auerochsen-Besucherweg lassen sich die Tiere ungestört beobachten. Tierfreunde und Erholungssuchende sind herzlich willkommen!

Ihr Schreiner Martin Hertlein
von der M÷belwerkstatt im Josefstal

Projektpartner:
Comboni-Missionare
Verein zur Förderung des Auerochsen (VFA) e. V.

 

Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal
Martin hertlein - Schreinerei im Josefstal Kontakt weiter